Monat: Juli 2019

Mut tut gut

Mut tut gut, heißt es doch immer so leicht und locker. Aber was bedeutet Mut? Mit dieser Tugend habe ich mich nun wieder einmal beschäftigt, da ich in Mut ein Potential der Entfaltung eines jeden Wesens sehe. Die sprachliche Bedeutung Mut bedeutet beherzt etwas zu wagen, dessen Ausgang noch ungewiss ist. Sich zu trauen und …

Mut tut gut Weiterlesen »

Kränkung – was ich schon immer darüber wissen wollte

Ungerechtfertigte Kritik, beleidigende Bemerkungen, Bloßstellungen, Demütigungen, Tadel, fehlende Wertschätzung und Aufmerksamkeit, Übergangenwerden, abschätzige Blicke oder Zurückweisungen schmerzen und verletzen. Niemand ist geschützt vor Kränkungen und verletzten Gefühlen. Bei einer Kränkung fühlen wir uns immer persönlich und in unserer gesamten Person angegriffen. Wir beschreiben das zum Beispiel mit Worten wie: “Der andere verletzt mich, dem bin …

Kränkung – was ich schon immer darüber wissen wollte Weiterlesen »

EQ statt IQ – Emotionale Intelligenz als Erfolgsfaktor

Lange Zeit galt der Intelligenz-Quotient (IQ) als Maßstab für den Erfolg. Daniel Golemans internationaler Beststeller „EQ- Emotionale Intelligenz“ stellte diese Theorie auf den Kopf. In seinem Buch belegt er anhand verschiedener Forschungsansätze und den Ergebnisse der Hirnforschung und der Kognitionswissenschaft, das die emotionalen Fähigkeiten mindestens ebenso wichtig für den beruflichen und privaten Erfolg sind, wie …

EQ statt IQ – Emotionale Intelligenz als Erfolgsfaktor Weiterlesen »