Wirkung kreativen Schreibens

Schreiben wirkt bei jedem Menschen anders. Das schon mal vorweg. Aber einige Antworten sind immer gleich, wenn man nach der Wirkung des kreativen Schreibens fragt:

 1. Schreiben verbessert die Wahrnehmung, die Selbsterkenntnis und Reflexionsfähigkeit

2. Schreiben lässt andere Perspektiven einnehmen, fördert die Kreativität, die Ausdrucksfähigkeit und trägt zum Loslassen und mehr Gelassenheit bei

3. Schreiben dient der Bearbeitung von Krisen und zur Psychohygiene. Krisen können produktiv genutzt werden und passive Haltungen können überwunden werden

4. Schreiben verändert die Sprach- und Ausdruckskompetenz und führt von einer mit der Zeit entwickelten Routine der Wahrnehmung zu einem erweiterten Blick

5. Schreiben verhindert die Abspaltung von sich selbst und vereint Sprach, Körper und Handlung. Denn Sprache entsteht im Körper und der Körper ist Mittel des Ausdrucks. Sprache regt die Sinne an. Gerade Schrift ermöglicht schöpferischen Ausdruck.

6. Schreiben regt die linke und rechte Gehirnhälfte an, die Gehirnleistung wird traininiert und gesteigert

7. Schreiben versetzt in den Zustand des Staunens, denn aus dem Nichts entsteht etwas Neues, die Bereitschaft für ungewisses wird trainiert

8. Schreiben ist frei von Bewertungen, Erhöhung und Erniedrigung, frei vom Leistungsgedanke

9. Schreiben ist wie jede kreative Tätigkeit wie malen etc ein Ausdruck und verstärkt die positive Haltung zu sich und dem Wunder des neuen aus sich Entstehenden. Wirksamkeit und Freiheit ist gegeben.

10. Schreiben ist ein Pendeln des Unbewussten zum Bewusstem.

11. Schreiben kann helfen, das Selbstwertgefühl zu stärken durch psychische Leistung und ästhetische Anregung.

Schreiben befähigt wie andere Kunstformate auch zum erfüllten eigenen individuellen Leben, macht Mut seinen eigenen Weg zu finden und zu gehen. Es entsteht ein neues Selbstbewusstsein durch Selbsterfahrung. Reflexion und Distanzierung wird durch die eigene Betrachtung der Werke traininiert. Schreiben fordert Gedanken und Gefühlen in Kommunikation zu treten, die Meta-Ebene einzunehmen, eine andere Sicht auf Situationen einzunehmen und somit schult das Schreiben das Einfühlungsvermögen.

 

Lust mehr über das kreative Schreiben zu erfahren oder/und es selbst auszuprobieren:

Schreib dich frei – der kreative Schreibworkshop am 09.01.2021 und 10.01.2021 für jeweils 90 Minuten online über die Akademie Heiligenfeld GmbH.